• Projekte
  • Projekte
  • Hara Shiatsu
  • Hara Shiatsu
  • Hara Shiatsu
  • Viszerale Therapie
  • Viszerale Therapie

Frauen

Frauen stehen -aufgrund ihres komplexen Hormonsystems und den heute immer stärker werdenden Einflüssen darauf - in verschiedenen Lebensabschnitten größeren Herausforderungen gegenüber. Das beginnt oft bei jungen Mädchen in der Pubertät und geht über Erwachsenenalter, Kinderwunsch und Geburt zur Menopause. Wenn bei Problemen die `klassischen Hilfsmittel` nicht greifen, werden Frauen mit ihren Symptomen und Beschwerden oft mit `na, das ist halt psychisch`oder `na, Sie müssen sich halt ein bist zusammenreissen ` (Gewichtszunahme) nachhause geschickt.
In der Praxis hat sich gezeigt, dass die ganzheitliche und umfassende Betrachtung möglicher Auslöser zumeist sind diese ja multikausal) und daraus resultierende Möglichkeiten gut weiterhelfen können. Um nur einige Ansätze zu nennen, können folgende Schritte - einzeln oder in Kombination- große Verbesserung und Erleichterung bringen: gezielte Ernährungsprogramme, evtl Nahrungsergänzungen zum Auffüllen von essentiellen Vitalstoffen, Ausgleich durch Bioresonanz, energetischer Ausgleich durch Meridianarbeit, Reduktion des Stresslevels, `Baucharbeit`durch viszerale Osteopathie,...

Achtung: JavaScript ist nicht aktiviert | Bitte aktivieren Sie JavaScript um alle Funktionen dieser Website zu aktivieren.