• Projekte
  • Projekte
  • Hara Shiatsu
  • Hara Shiatsu
  • Hara Shiatsu
  • Viszerale Therapie
  • Viszerale Therapie

Menstruationsbeschwerden

Unzählige Frauen leiden unter Beschwerden im Zusammenhang mit ihrem Zyklus. Das fängt oft mit einem ziehenden Schmerz beim Eisprung an und geht über Stimmungsschwankungen und schmerzende Brüste bis hin zu Krämpfen beim Beginn der Blutung oder Schmerzen während der gesamten Periode. Vorausgesetzt die Blutung setzt überhaupt regelmäßig ein, ohne Beeinflussung durch hormonelle Verhütungsmethoden, die oft den falschen Anschein einer problemlosen Menstruation machen.

Den meisten Frauen ist dabei nicht bewusst, dass dies kein Zustand ist, den man akzeptieren oder gar mit Schmerzmitteln oder Hormonpräparaten behandeln muss.

Viszerale Blockaden und Verklebungen sind hier meist die Ursache, die gut behandelt werden können. Alle beteiligten Organe müssen gut beweglich und versorgt sein, damit die Menstruation beschwerdefrei verlaufen kann. Hausübungen, mehr Bewegung, der Einsatz diverser Hausmittel und wiederum eine Anpassung der Ernährung vervollständigen hier das Behandlungskonzept.

Achtung: JavaScript ist nicht aktiviert | Bitte aktivieren Sie JavaScript um alle Funktionen dieser Website zu aktivieren.