• Regeneration

Burnout

Ein Burnout-Syndrom („Ausgebranntsein“) ist ein Zustand ausgesprochener emotionaler Erschöpfung mit reduzierter Leistungsfähigkeit, begleitet von depressivem Erleben und psychosomatischen Erkrankungen, Apathie und Schlafstörungen.

Viele Menschen sind Tag für Tag starkem Druck und Belastungen ausgesetzt. Leistungsdruck, Erfolgsdruck, Kollision von beruflichen und privaten Anforderungen, persönliche Probleme. Wenn ein Mensch sich völlig verausgabt, entsteht innere Leere, die Lebensenergie scheint verloren zu sein. Erhöhte Reizbarkeit, depressive Gefühle, Erschöpfung und gesundheitliche Probleme stellen sich ein.

Eine ganzheitliche Behandlung, eine Kombination aus Shiatsu und Psychotherapie, welche die Stärkung von Körper und Psyche umfasst, behandelt die Ursachen, die zu den Symptomen geführt haben.

Nähere Infos finden Sie hier.

Burnout und Ernährung

Achtung: JavaScript ist nicht aktiviert | Bitte aktivieren Sie JavaScript um alle Funktionen dieser Website zu aktivieren.