• Osteopathie
  • Osteopathie
  • Hara Shiatsu

Antioxidantien vs. Freie Radikale

Jeden Tag sind wir freien Radikalen ausgesetzt, die bei Stoffwechselreaktionen im Körper bzw durch Umweltfaktoren entstehen. Freie Radikale sind Moleküle, die instabil werden, sobald sie ein Elektron verlieren. Um ihre Stabilität wiederzuerlangen, reagieren diese Moleküle schnell mit anderen Verbindungen und versuchen das benötigte Elektron an sich zu reißen. Antioxidantien sind der wichtigste Teil des antioxidativen Abwehrsystems, ein komplettes Netzwerk aus verschiedenen Komponenten, die miteinander interagieren und sich ergänzen.
Antioxidantien geben eines ihrer eigenen Elektronen an das freie Radikalmolekül ab und bleiben dabei stabil.
Sport stellt erhöhten oxidativen Stress , also vermehrte Bildung freier Radikale, dar. 

Achtung: JavaScript ist nicht aktiviert | Bitte aktivieren Sie JavaScript um alle Funktionen dieser Website zu aktivieren.